Archive for TU Wien

Leukämieforschung: Der Computer als Hilfsarzt

Um zu beurteilen, wie leukämiekranke Kinder medizinisch behandelt werden sollen, ist viel Erfahrung nötig. Ein internationales Konsortium entwickelt nun ein Computertool, das bei dieser schwierigen Entscheidung hilft. Die Medizin macht enorme Fortschritte: Über 90% der Kinder und Jugendlichen, die heute an Leukämie erkranken, können in Europa mittlerweile geheilt werden. Das liegt nicht zuletzt daran, dass […]

Mit Airbag-Jacke auf dem Motorrad – TU Wien vergibt Porsche-Preis

Federico Sabbioni von Ducati Motor und Luigi Ronco von Dainese werden von der TU Wien mit dem hochdotierten Professor Ferdinand Porsche Preis ausgezeichnet. Eine geniale Erfindung, die das Motorradfahren sicherer machen soll, wird mit dem Prof. Ferdinand-Porsche-Preis prämiert: Eine Airbag-Jacke, die mit Sensoren am Motorrad kommuniziert und sich bei Bedarf in Sekundenbruchteilen aufbläst, soll bei […]

Das Rauschen fester Körper

Alles wackelt und vibriert: Fluktuationen unterschiedlicher Art sind entscheidend für die Eigenschaften von Festkörpern. Eine neue Methode erleichtert es nun, diese Fluktuationen theoretisch zu identifizieren. Einzelne Atome oder Moleküle lassen sich heute quantenphysikalisch recht problemlos berechnen. Festkörper, deren Eigenschaften sich aus dem Zusammenspiel von sehr vielen Teilchen ergeben, halten aber noch immer große ungelöste Rätsel […]

Warum nicht einfach teilen?

Ich habe eine Kiste Äpfel übrig – hilfst du dafür meiner Tochter bei den Hausaufgaben? An der TU Wien werden IT-Lösungen entwickelt, die das Teilen fördern und Leute zueinander bringen. Teilen liegt im Trend. Man wird Mitglied beim Car-Sharing, man tauscht Bücher, man stellt auf Internet-Plattformen das eigene Sofa für Reisende mit kleinem Budget zur […]