Archive for Juli 2008

You are browsing the archives of 2008 Juli.

Krebstherapie: Vom Tarnen und Täuschen

Die Forschungsplattform „Translational Cancer Therapy Research“, die kürzlich von der Universität Wien und der Medizinischen Universität Wien eingerichtet wurde, hat die Entwicklung neuer Substanzen im Kampf gegen Krebs zum Ziel. Bernhard Keppler, Vorstand des Instituts für Anorganische Chemie an der Universität Wien, will mit metallhaltigen Wirkstoffen, die er in erkrankte Zellen „einschleust“, bösartige Tumore in […]

Streptokokken-Infektion: Unbekannte Rezeptormoleküle für Immunreaktion verantwortlich?

Die Zellen des menschlichen Immunsystems erkennen das Bakterium Streptococcus pyogenes anders als man bisher allgemein annahm. Im Rahmen eines vom Wissenschaftsfonds (FWF) finanzierten Projektes publizieren MikrobiologInnen der Universität Wien überraschende Ergebnisse der ersten Studie, die sich mit den Details der Immunantwort auf Streptokokken befasst. Das Bakterium Streptococcus pyogenes verursacht beim Menschen eine Vielzahl von Erkrankungen […]

Wissenschaftssommer 2008: Sonntags-Kurzurlaub im Campus der Universität Wien

Nach dem erfolgreichen Start am Sonntag, den 13. Juli, findet das KulturWissenschaftsPicknick am 20. Juli 2008 zum zweiten Mal statt. Diesmal steht der Sonntag im Campus der Universität Wien unter dem Motto „Global English und Global Latin“. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Campus der Universität Wien wird an fünf Sonntagen im Juli und August zum […]

Zurück in Zackenberg: Erneute Expedition nach Grönland

Österreichische WissenschafterInnen führen heuer bereits zum zweiten Mal auf der Forschungsstation Zackenberg in Nordost-Grönland Untersuchungen durch. Die Universität Wien ist noch bis 22. Juli 2008 mit einem Team des Departments für Limnologie und einem Team des Departments für Naturschutzbiologie, Vegetations- und Landschaftsökologie vor Ort. Über ihre Arbeit berichten die ForscherInnen laufend in der Online-Zeitung der […]