Die KinderuniWien geht in die 6. Runde!


Utl.: Was wäre ein Sommer in Wien ohne die KinderuniWien?

Von 7. bis 19. Juli 2008 stehen für 3.500 Studierende der KinderuniWien im Alter von sieben bis zwölf Jahren Lehrveranstaltungen an der KinderuniWissenschaft im Campus der Universität Wien, der KinderuniMedizin an der Medizinischen Universität Wien im AKH und der KinderuniTechnik an der Technischen Universität Wien zur Verfügung. Das Motto lautet auch dieses Jahr: „Wir stellen die Uni auf den Kopf!“ Die Anmeldung für die KinderuniWien startet am 22. Juni.

„Ich wüsste gern, wann die KinderuniWien heuer stattfinden wird, denn ich muss den Urlaub meiner Familie planen“, lautet eine der häufigsten telefonischen Anfragen von Eltern im Kinderbüro der Universität Wien.

„Es freut uns besonders, dass die KinderuniWien in nur fünf Jahren zu einer so großen Veranstaltung für Kinder im Bereich Wissenschaft avancieren konnte. Unsere Idee begann 2003, als an der ersten Kinderuni 1.000 HörerInnen teilnahmen, mittlerweile sind es 3.500. Das beweist uns, dass sich Qualität rechnet, denn Kinder sind kritisch und halten mit ihrer Meinung nicht hinter dem Berg“, meint die Geschäftsführerin des Kinderbüros, Karoline Iber. Die VizerektorInnen der beteiligten Universitäten Arthur Mettinger (Universität Wien), Rudolf Mallinger (Medizinische Universität Wien) und Hans K. Kaiser (Technische Universität Wien) freuen sich: „Viele Kinder halten der KinderuniWien die Treue und behalten sie in guter Erinnerung. Im Wintersemester 2008 beginnen die ersten ehemaligen KinderuniWien-Studierenden bereits selbst mit einem Universitätsstudium.“

Auszeichnung mit dem Sustainability-Award für Nachhaltigkeit

Heuer wurde das Kinderbüro für das Projekt Kinderuni mit dem Sustainability-Award für Nachhaltigkeit im Handlungsfeld regionaler Integration ausgezeichnet. Karoline Iber dazu: „Die KinderuniWien ist ein Angebot für alle Kinder unabhängig von ihren Schulnoten, ihrer sozialen Herkunft und ihrem familiären Background. Daher ist es uns so wichtig, dass die Kinder kostenlos an den Kinderuni-Veranstaltungen teilnehmen können.“

Um diesen Standard auch weiterhin garantieren zu können, hat das Kinderbüro mit mobilkom austria einen bewährten Partner an seiner Seite. Das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung und die Stadt Wien unterstützen die KinderuniWien 2008 und
die beteiligten Lehrenden der Universitäten arbeiten ohne Zusatzhonorar.

Anmeldestart 22. Juni

Das Programm zur KinderuniWien 2008 gibt es ab Mai unter: www.kinderuni.at. Anmeldestart ist am Sonntag, 22. Juni. Für Spaß, Spannung und Abwechslung garantieren zahlreiche Vorlesungen, Seminare und Workshops an den drei beteiligten Universitäten:
Universität Wien, Medizinische Universität Wien und Technische Universität Wien. Erstmals wird die KinderuniWissenschaft in diesem Jahr durch Veranstaltungen der Universität für Bodenkultur bereichert.

Weil auch ambitionierte JungforscherInnen mal eine Pause brauchen, gibt es ein vom wienXtra-ferienspiel organisiertes Spielprogramm. Eltern dürfen sich auch heuer wieder im Cafe der mobilkom austria entspannen.

Der feierliche Abschluss der KinderuniWien ist die Sponsion, die am 19. Juli 2008 im Großen Festsaal der Universität Wien stattfinden wird.

DOWNLOAD-SERVICE mit Fotos, Pressetexten etc. unter: http://www.kinderuni.at/medienservice

Pressekontakt KinderuniWien:
Sonja Herzog-Gutsch
Kinderbüro Universität Wien
T +43-1-4277-107 01
M +43-664-602 77-100 41
presse@kinderuni.at

About the Author

Administrator

Comments are closed.